Liebe Kurzgeschichtensüchtige,

es gibt Neuigkeiten! Zum einen freue ich mich, euch mitteilen zu dürfen, dass ein Veröffentlichungsvertag mit Marius Kuhle abgeschlossen wurde. Seine Kurzgeschichte „Die Frau in Liebe gekleidet“ wird auf HorrorAbo.de veröffentlicht, sobald der Dienst startet. Damit ist Herr Kuhle nach Daniel Schenkel der zweite Autor, der auf HorrorAbo.de veröffentlicht wird. Weitere Details zu beiden Autoren folgen.

Die Frequenz der Einsendungen steigt weiter, worüber wir uns sehr freuen. Stand heute haben wir 27 Kurzgeschichten erhalten, welche für eine Veröffentlichung auf HorrorAbo.de eingereicht wurden. Hierfür will ich mich an dieser Stelle herzlichst bei den Autorinnen und Autoren bedanken, welche an diesen neuartigen Dienst glauben und uns ihre Schätze zur Verfügung stellen.

Als ich am 26. März das Projekt ins Leben gerufen habe, war ich sehr optimistisch, innerhalb von 2 Monaten starten zu können. Dies ist ein Punkt, bei dem ich mich leider verschätzt habe. Die Website, das Kleingewerbe, der Bezahldienst, Verträge, Werbung, Geschichtsauswahl und Korrektorat nehmen mehr Zeit in Anspruch, als ich gedacht hätte. Um von Anfang an mit einer hohen Qualität starten zu können, verschiebe ich deshalb den Start des Dienstes um 4 Wochen auf den 25.06.2016. Hier folge ich meinem Anspruch, von der ersten Stunde an höchste Qualität und Kontinuität zu liefern. Ich hoffe, dass diese Entscheidung in eurem Sinne ist. Und man sagt ja, Vorfreude ist die schönste Freude.